Von Herzen junge Menschen unterstützen

Mit Ihnen und Ihrem Beitrag können wir noch
mehr junge Menschen fördern!

Sie wollen selbst aktiv werden und mithelfen, dass junge Menschen eine Perspektive bekommen? Das geht ganz einfach – mit Ihrer Spende!

Unsere Mission:

  1. Junge Menschen durch herausfordernde Zeiten begleiten
  • Mithelfen, ihre berufliche und private Probleme zu lösen
  • Chancen und Perspektiven aufzeigen
  • Ausbildungsabbrüche vermeiden

In den individuell ausgerichteten Coaching-Gesprächen motivieren wir Jugendliche, Lösungen zu finden und Schritte zu gehen. Wir helfen kompakt, mittelfristig oder langfristig - je nach Bedarf.

  1. Firmen mit ihren Azubis unterstützen
  • Beratung bei Konflikten
  • Ausbildungsqualität fördern
  • mehr erfolgreiche Ausbildungsabschlüsse und somit
  • mehr Fachkräfte für die Region gewinnen

Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus.
Bei Fragen kommen Sie gerne auf mich zu:

Thomas Raithel
Geschäftsführer
thomas.raithel@ejsa-rot.de
Tel. 09861/9369-425

Das haben wir bisher erreicht:

  • Über 1.500 jungen Menschen konnten wir während der Ausbildung und bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz bisher helfen. In oftmals großen Krisen und kurz vor einem Ausbildungsabbruch haben sie sich an uns gewandt und neue Wege für sich entdeckt.
  • Während des Ausbildungscoachings entdecken junge Menschen in Krisen ihre Fähigkeiten. Sie lernen, Probleme konstruktiv zu lösen. Wer eine Ausbildung erfolgreich beendet, wird gesellschaftlich akzeptiert, erkennt den Wert seiner Arbeitsleistung und gewinnt Selbstvertrauen.
  • Firmen in unserer Region gewinnen leichter Fachkräfte
  • Familien werden entlastet, wenn ihre Kinder eine gute berufliche Perspektive finden.

Als Kirche und Diakonie stehen wir jungen Menschen gerade dann bei, wenn sie existentielle Probleme haben.

Unterstützen Sie uns dabei mit Ihrer Spende und machen Sie auf diese Hilfe aufmerksam.

Multiplikatoren sind sehr wichtig, damit die Unterstützung bekannt wird. Sie tragen so dazu bei, dass jungen Menschen in Ausbildungskrisen geholfen werden kann.

Zu unseren Erfolgsgeschichten

chevron-down